Ratsarbeit in der Praxis

Kommunalpolitik - das schönste Hobby der Welt

26. 01. 2021 online

Soll ich es tun? Trete ich an? Die Fragen stellen sicher viele Niedersachsen im Vorfeld der Kommunalwahl 2021. Kurz und knapp, aber umfänglich, erhalten Sie einen Überblick über die Möglichkeiten und die Arbeit im „schönsten Hobby der Welt“.

Grundlagen der kommunalen Finanzmittelbeschaffung und der Gebührenkalkulation

16. 02. 2021 online

Kommunen beziehen Einnahmen aus Steuern, Gebühren, Beiträgen, Kreditaufnahmen und weiteren Quellen. In welchem Zusammenhang diese Einnahmen stehen und welche (gesetzlichen) Spielräume eine Kommune bei der Finanzmittelbeschaffung überhaupt hat, erfahren Sie in diesem Online-Seminar mit unserem Referenten Sebastian Hagedorn.

Demokratie braucht Regeln: Die Geschäftsordnung

17. 02. 2021 online

Im demokratischen Prozess der Willensbildung sind Regeln notwendig. In diesem Online-Kurz-Seminar erfahren Sie, was die Geschäftsordnung regelt und wie diese Regeln sinnvoll und wirksam eingesetzt werden. 

Erfolgreiches Fraktionsmanagement

18. 02. 2021 - 25. 02. 2021 online

Fraktionen sind ein wichtiger Bestandteil der Politik, da sie aus gewählten Mitgliedern einer oder mehrerer Parteien bestehen und in kommunalen Parlamenten an allen Entscheidungen beteiligt sind. Fraktionsmitglieder verfügen über ein freies Mandat und üben dieses ohne Zwänge aus. Unser Referent Markus Klaus vom Bildungswerk der Kommunalpolitischen Vereinigung NRW geht auf die spezielle Rolle von Fraktionen und deren Mitgliedern im kommunalpolitischen System ein.

Grundlagen der Kommunalpolitik

09. 03. 2021 - 11. 03. 2021 online

Kommunalpolitik ist keine „kleine“ Politik. In der Gemeinde eröffnet sich politisch engagierten Bürgerinnen und Bürgern ein besonders weitläufiger Raum zur aktiven und verantwortlichen Mitgestaltung. In diesem Online-Seminar vermitteln die beiden erfahrenen Referenten Torsten Harms, Bürgermeister der Gemeinde Wathlingen, Rechtsanwalt und Mediator, und Kerstin Biedermann, Trainerin, das notwendige Grundlagenwissen für eine erfolgreiche politische Arbeit vor Ort.

Fundraising als Möglichkeit der Finanzierung

12. 03. 2021 - 13. 03. 2021 Noch nicht bekannt

Eine wichtige Voraussetzung für die aktive kommunale Arbeit sind ausreichende finanzielle Mittel. Daher ist es jetzt Zeit, Spenden einzuwerben. Wie das geht, was man beachten muss und welche Kniffe man anwenden kann – das und noch mehr kann man in unserem Seminar erfahren.

Grundlagen des Kommunalrechts

13. 03. 2021 online

In dem Online-Workshop Kommunalrecht werden Ihnen aktuelle Rechtprobleme und ein kommunalrechtliches Grundwissen vermittelt: • Wie sind die Zuständigkeiten im Kommunalverfassungsrecht geregelt? • Welche Rechte und Pflichten haben Ratsmitglieder? • Welche Möglichkeiten haben Ratsmitglieder, sich einzubringen oder die Verwaltung zu kontrollieren? Das sind nur einige Fragen, die beantwortet werden. Im Seminar wird vor allem auf praktische Beispiele großen Wert gelegt, sodass Sie Ihre Erkenntnisse direkt für die Arbeit vor Ort nutzen können.

Kommunalpolitik - das schönste Hobby der Welt

18. 03. 2021 online

Soll ich es tun? Trete ich an? Die Fragen stellen sicher viele Niedersachsen im Vorfeld der Kommunalwahl 2021. Kurz und knapp, aber umfänglich, geben unsere Referenten Kerstin Biedermann und Torsten Harms Ihnen einen Überblick über die Möglichkeiten und die Arbeit im „schönsten Hobby der Welt“.

Der kommunale Haushalt

20. 03. 2021 Noch nicht bekannt

„Ohne Moos nichts los“. Das gilt auch für die Arbeit in der Kommune. Wenn man weiß, wie man ihn liest, ist der Haushalt kein Buch mit sieben Siegeln. Wer aber mit der richtigen „Brille“ an das Zahlenwerk geht, erkennt die Zusammenhänge und begreift, wie mit Hilfe des Haushaltes die Kommune gesteuert wird. Gemeinsam mit unserem Referenten bieten wir Ihnen nun ein Seminar als „Lesebrille“ für den Haushalt.

Bauen und Planen in der Kommune

13. 04. 2021 - 14. 04. 2021 online

Neue Wohngebiete und Infrastrukturen stellen eine besondere Herausforderung auf kommunaler Ebene dar. In diesem Seminar mit den erfahrenen Referenten Torsten Harms, Bürgermeister, Rechtsanwalt und Mediator, und Kerstin Biedermann, Trainerin und Kommunikationsexpertin, werden das Bauen und Planen auf kommunaler Ebene theoretisch und im Rahmen eines Planspiels in den Fokus genommen.

Grundlagen der kommunalen Finanzmittelbeschaffung und Gebührenkalkulation in Niedersachsen

24. 04. 2021 Noch nicht bekannt

Jeder weiß, dass Kommunen in Niedersachsen viel Geld für Verwaltung, öffentliche Einrichtungen wie Schulen und Kindergärten sowie Sozialleistungen und freiwillige Aufgaben ausgeben. Wie finanziert die Kommune das alles eigentlich? Kommunen beziehen Einnahmen aus Steuern, Gebühren, Beiträgen, Kreditaufnahmen und weiteren Quellen. In welchem Zusammenhang diese Einnahmen stehen und welche (gesetzlichen) Spielräume eine Kommune bei der Finanzmittelbeschaffung überhaupt hat, erfahren Sie in diesem Seminar mit unserem Referenten Sebastian Hagedorn.

Erfolgreiches Fraktionsmanagement

07. 05. 2021 Noch nicht bekannt

Fraktionen sind ein wichtiger Bestandteil der Politik, da sie aus gewählten Mitgliedern einer oder mehrerer Parteien bestehen und in kommunalen Parlamenten an allen Entscheidungen beteiligt sind. Fraktionsmitglieder verfügen über ein freies Mandat und üben dieses ohne Zwänge aus. Unser Referent Markus Klaus vom Bildungswerk der Kommunalpolitischen Vereinigung NRW geht auf die spezielle Rolle von Fraktionen und deren Mitgliedern im kommunalpolitischen System ein.

Kommunale Sportpolitik – Sportpolitik vor Ort

08. 05. 2021 Noch nicht bekannt

Vereinsvertreter und Kommunalpolitiker sind zwei Partner, die sich in Sachen Sportpolitik nicht immer verstehen. Sei es das Vereinsvertreter die politischen Zusammenhänge und das Zusammenspiel der Ebenen nicht kennen oder sich von Kommunalpolitikern nicht verstanden fühlen. Oder Kommunalpolitiker, die die Anliegen der Vereine nicht richtig einordnen können. Wir wollen Ihnen zeigen, wie man mit vergleichsweise wenigen finanziellen Mitteln und Maßnahmen, viel in der kommunalen Sportpolitik erreichen kann und einander besser versteht.

Der kommunale Haushalt

08. 05. 2021 Noch nicht bekannt

„Ohne Moos nichts los“. Das gilt auch für die Arbeit in der Kommune. Wenn man weiß, wie man ihn liest, ist der Haushalt kein Buch mit sieben Siegeln. Wer aber mit der richtigen „Brille“ an das Zahlenwerk geht, erkennt die Zusammenhänge und begreift, wie mit Hilfe des Haushaltes die Kommune gesteuert wird. Gemeinsam mit unserem Referenten bieten wir Ihnen nun ein Seminar als „Lesebrille“ für den Haushalt.

Wie man Schulden im kommunalen Haushalt umgeht

05. 06. 2021 Noch nicht bekannt

Die Haushaltssituation vieler Kommunen ist angespannt. Zur Aufrechterhaltung der Zahlungsfähigkeit aufgenommene Kassenkredite nehmen teilweise drastisch zu und erhöhen die Gefahr von Zins- und Tilgungslasten in der Zukunft. Unser Referent Ekkehard Grunwald, Stadtkämmerer und Beigeordneter der Stadt Recklinghausen und Vorsitzender des KPV Bildungswerks, stellt Ihnen die Potentiale eines aktiven Schuldenmanagements sowie die dazugehörenden rechtlichen Rahmenbedingungen vor.

Grundlagen des Kommunalrechts

12. 06. 2021 Noch nicht bekannt

In dem Workshop Kommunalrecht werden Ihnen aktuelle Rechtprobleme und ein Grundwissen vermittelt: • Wie sind die Zuständigkeiten im Kommunalverfassungsrecht geregelt? • Welche Rechte und Pflichten haben Ratsmitglieder? • Welche Möglichkeiten haben Ratsmitglieder, sich einzubringen oder die Verwaltung zu kontrollieren? Das sind nur einige Fragen, die beantwortet werden. Im Seminar wird vor allem auf praktische Beispiele großen Wert gelegt, sodass Sie Ihre Erkenntnisse direkt für die Arbeit vor Ort nutzen können.