divinext

Politik fragt. Bürger antworten. Umfragen ganz leicht selbst durchführen.

Von der Mitgliederbefragung bis hin zum “Kummerkasten” für Bürgerinnen und Bürger – es gibt viele kreative Anwendungsmöglichkeiten für sogenannte “Do It Yourself” (DIY) Umfragen. Die Vorteile liegen auf der Hand: Sie vereinfachen die Kommunikation mit Stakeholdern, ermöglichen eine effiziente Generierung von Feedback und Daten und integrieren Menschen niedrigschwellig in die politische Arbeit vor Ort. DIY-Umfragen sind daher ein wertvolles Werkzeug für die politische Kommunikation genauso wie für die Arbeit in Parteien, Fraktionen und Vereinen.

Im Online-Seminar lernen Sie, wie sie ganz einfach eigene Umfragen konzipieren und durchführen können.

Ablauf

 

bis 17.00 Uhr Einwahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Begrüßung, KPV Bildungswerk Niedersachsen e.V.

 

17.00 – 17.30 Uhr 

Vorstellung “Best Practices” für “Do It Yourself” Umfragen

17.30 – 18.15 Uhr 

Der Fragebogen – Grundlagen und häufige Fehler 

Vorstellung geeigneter Umfrage-Tools

18.15 – 19.00 Uhr

Praxisübung – Ausarbeitung einer eigenen Umfrage

Fragen & Antworten

19.00 Uhr  Ende des Seminars

Termine

Wichtige Hinweise

Die Plätze werden nach dem Eingang der Anmeldungen vergeben. Wir behalten uns Änderungen im Programm vor.  Für das Seminar wird ein Teilnehmerbeitrag erhoben. Die Zahlung erfolgt während des Anmeldeprozesses auf unserer Homepage. Bei Online-Seminaren werden Ihnen die Zugangsdaten spätestens am Tag vor dem Seminar per E-Mail zugeschickt.

Es gelten die AGB.

Referentinnen & Referenten

Dr. Florens Mayer, Meinungsforscher, Leiter Politikforschung bei Civey