Live gehen bei Facebook und YouTube

Live-Übertragungen in den Sozialen Medien

Im politischen Umfeld hat die Corona-Krise dazu geführt, dass in den Sozialen Medien nicht nur Texte und Fotos veröffentlicht werden, sondern auch politische Veranstaltungen im regionalen Umfeld live ins Internet übertragen werden. Dieses Kurz-Online-Seminar gibt einen Überblick für einen schnellen Start, um bei Facebook und YouTube „live“ auf Sendung zu gehen. Der Social-Media-Experte Daniel Kaszanics beantwortet Ihnen unter anderem diesen Fragen:

  • Wie richte ich Live-Veranstaltung in den sozialen Medien ein?
  • Welche Technik brauche ich dafür?
  • Wie kann ich WebEx und Zoom-Konferenzen live übertragen?

Ablauf

Mittwoch, 24. Februar 2021
bis 18.00 Uhr Einwahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer
18.00 Uhr Begrüßung, KPV Bildungswerk Niedersachsen e. V. 
Einführung, Daniel Kaszanics
Live-Gehen bei Facebook und YouTube
19.30 Uhr Pause
Mit WebEx und Zoom live bei Facebook und YouTube
Technik, die begeistert
Fragen & Feedback
21.00 Uhr Ende des Kurz-Online-Seminars

Wichtige Hinweise

  • Das Seminar richtet sich an Personen, die bereits über ein eigenes Facebook- und/oder YouTube-Profil verfügen und nun selbst Live-Übertragungen durchführen möchten.
  • Das Kurz-Online-Seminar findet online über Zoom statt. Sie erhalten die Zugangsdaten für den virtuellen Tagungsraum spätestens am Tag der Veranstaltung per E-Mail geschickt.
  • Bitte melden Sie sich mit Ihrem Klarnamen bei Zoom an und aktivieren auch die Kamerafunktion.
  • Die Plätze werden nach dem Eingang der Anmeldungen vergeben.
  • Wir behalten uns Änderungen im Programm vor.
Es gelten die AGB.

Google Maps


Um die Karten anzuzeigen aktzeptieren Sie bitte die entsprechenden Cookies:


Cookie Einstellungen