(Online-)Dialog mit Bürger(innen): Im (digitalen) Canvassing mit Sympathie überzeugen

Verhaltensregeln beim Canvassing in Zeiten der Pandemie

Kommunalpolitiker (-innen) müssen sich trotz der Präsenzbeschränkungen in Zeiten der Pandemie um ihr Mandat bei den Bürger (-innen) bewerben: Sie müssen (sich) Fragen stellen und mit Sympathie überzeugen. In Online-Bürgerversammlungen und Online-Sprechstunden ist die Präsenz vor Web-Kamera und Mikrofon entscheidend für den Erfolg. In diesem Online-Seminar erfahren Sie mit unserem erfahrenen Referenten Robert Hein, Berater und Coach, unter anderem, wie Sie sich corona-konform in der räumlichen Präsenz (z.B. an der Haustür) verhalten, wie Sie Ihre Gestik, Mimik und Stimme auch vor der Web-Kamera authentisch einsetzen, und wie Sie mit Sympathie Ihre politischen Ziele überzeugend präsentieren.

Ablauf

Samstag, 6. Februar 2021
bis 09.30 Uhr Einwahl der Teilnehmer (-innen)
09.30 Uhr - 11.00 Uhr Begrüßung, KPV Bildungswerk Niedersachsen e.V. 
Einführung "Im digitalen Canvassing mit Sympathie überzeugen", Robert Hein
"Darf ich Ihnen einmal kurz..." - Strategie und Struktur von politischen Werbegesprächen (Impulsreferat & Diskussion)
11.00 Uhr - 11.15 Uhr Pause
11.15 Uhr - 12.45 Uhr Mit Sympathie überzeugen - Gestik, Mimik und Stimme online vor Kamera und Mikrofon oder präsent (Impulsreferat & Workshop)
12.45 Uhr - 13.15 Uhr Pause
13.15 Uhr - 14.45 Uhr Mit Sympathie überzeugen (Auswertung des Workshops)
14.45 Uhr - 15.00 Uhr Pause
15.00 Uhr - 16.30 Uhr Tipps & Tricks zu Start und Abschluss des Werbegesprächs (Beispiele & Diskussion)
Fragen, Austausch & Seminarfeedback
 

Wichtige Hinweise

  • Das Seminar findet online über Zoom statt. Sie erhalten die Zugangsdaten für den virtuellen Tagungsraum spätestens am Tag der Veranstaltung per E-Mail geschickt.
  • Bitte melden Sie sich mit Ihrem Klarnamen bei Zoom an und aktivieren auch die Kamerafunktion.
  • Die Plätze werden nach dem Eingang der Anmeldungen vergeben.
  • Wir behalten uns Änderungen im Programm vor.
  • Für das Seminar wird ein Teilnehmerbeitrag in Höhe von 30,00 Euro erhoben. Die Zahlung erfolgt während des Anmeldeprozesses auf unserer Homepage.
Es gelten die AGB.

Google Maps


Um die Karten anzuzeigen aktzeptieren Sie bitte die entsprechenden Cookies:


Cookie Einstellungen