Intensives Videotraining von Statements und Reden

Rhetorik-Vertiefung

Zwei Tage "Rhetorik intensiv" für alle kommunalpolitisch Aktiven, die ihre bereits erworbenen und erprobten Kompetenzen kritisch überprüfen und vertiefen wollen. In diesem Seminar  mit dem erfahrenen Rhetorik-Trainer Uwe Stirnberg steht die praktische Übung vor der Kamera und die anschließende Analyse im Vordergrund. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten mehrfach die Gelegenheit, sich vor dem Plenum zu präsentieren, sowohl in kurzer Form bei Stehgreifrede und Statement als auch in einer mehrminütigen Überzeugungsrede. Im Fokus der Video-Analysen stehen Redestrukturen und -formeln, die Körpersprache, der Einstieg und Ausstieg, die Position der Redner im Raum, das Betreten und Verlassen der Redebühne, der Material-Einsatz verschiedener Moderations- und Karteikarten sowie der Redeschmuck in Form von rhetorischen Stilmitteln. Ziel ist es, über die verschiedenen Redesituationen und deren Analyse jedem Teilnehmer einen Katalog der eigenen Stärken und Schwächen an die Hand zu geben, der konkrete Perspektiven zur künftigen Entwicklung der eigenen Rednerpersönlichkeit bieten kann.

Ablauf

Freitag, 2. Juli 2021
bis 15.30 Uhr Anreise der Teilnehmerinnen und Teilnehmer
15.30 bis 17.00 Uhr Begrüßung, KPV Bildungswerk Niedersachsen e.V.
Einführung, Uwe Stirnberg
17.00 bis 17.30 Uhr Kaffeepause
17.30 bis 19.00 Uhr Spontaner Einstieg
19.00 bis 20.00 Uhr Abendessen
20.00 bis 21.30 Uhr Wie präsentieren ich (mich) richtig?
Samstag, 3. Juli 2021
09.00 bis 10.30 Uhr Redestruktur und Redeschmuck
10.30 bis 11.00 Uhr Kaffeepause
11.00 bis 12.30 Uhr Die Überzeugungsrede
12.30 bis 13.30 Uhr Mittagessen
13.30 bis 15.00 Uhr Analysen der Überzeugungsreden
15.00 bis 15.15 Uhr Kaffeepause
15.15 bis 16.45 Uhr Fortsetzung der Analysen
Wenn es während der Rede einmal eng werden sollte
Fragen & Feedback
16.45 Uhr Ende des Seminars

Wichtige Hinweise

  • Das Seminar richtet sich an Menschen, die bereits einen Grundlagenseminar Rhetorik absolviert haben und ihre rhetorischen Fähigkeiten nun intensiv vertiefen möchten.
  • Für das Seminar wird eine Teilnahmegebühr von 75 Euro (inklusive Übernachtung und Verpflegung) erhoben.
  • Die Plätze werden nach dem Eingang der Anmeldung vergeben.
  • Wir behalten uns Änderungen im Programm vor.
Es gelten die AGB.

Google Maps


Um die Karten anzuzeigen aktzeptieren Sie bitte die entsprechenden Cookies:


Cookie Einstellungen