divinext

Herausforderung Energie- und Versorgungssicherheit: Handlungsfelder für kommunale Mandatsträger

Eine der größten Herausforderungen stellt derzeit die Energie- und Versorgungssicherheit dar: Deutschland benötigt eine stets zuverlässige und sichere, aber auch eine bezahlbare (Energie-) Versorgung. Das bedeutet, dass auf kommunaler Ebene Überlegungen zur Energie- und Versorgungssicherheit angestellt werden müssen, die in Blackout-Schutzkonzepten und einer Überarbeitung von Gefahren- und Abwehrplänen einmünden sollten.

Aufgabe von politischen Mandatsträgern ist es, dieses wichtige Thema im Fokus zu haben, um Entscheidungen von Hauptverwaltungsbeamte (-innen) sowie der kommunalen Verwaltungen frühzeitig zu überblicken, eigene Nachfragen sachkundig zu stellen und eigenständige Impulse für eine optimierte Versorgungssicherheit fordern zu können. Das Online-Seminar mit dem Sicherheitsexperten Dr. Hans-Walter Borries zeigt neben aktuellen Themen der Energie- und Versorgungssicherheit auch deren Wechselwirkungen und Zusammenhänge auf und gibt erste Musterlösungen zur Optimierung der kommunalen Mandatsarbeit.

Ablauf

bis 9.30 Uhr / bis 18:00 Anreise bei Präsenz bis 9.30 / Einwahl der Teilnehmenden bis 18:00
Block 1 Begrüßung, KPV Bildungswerk Niedersachsen

Energie- und Versorgungssicherheit: Grundlagen und Wandel, Dr. Hans-Walter Borries

Pause
Block 2 Vorstellung des KRITIS-Dachgesetzes

Umsetzung der Vorgaben für Kreis- und Stadtverwaltungen

Erstellung von Gefahrenabwehrplänen

Pause (Präsenz) / Ende Erster Abend (Online)
Block 3 Anwendungshilfen zur Umsetzung für die Arbeit von kommunalen Mandatsträgern

Vorstellung von Mustervorlagen und Entscheidungshilfen

Pause
Block 4 Diskussion, Fragen & Antworten
ca. 16.00 Uhr Präsenz / 21.15 Online Ende des Seminars

Termine

Wichtige Hinweise

Für das Seminar wird ein Teilnehmerbeitrag erhoben. Die Zahlung erfolgt während des Anmeldeprozesses auf unserer Homepage. Bei Online-Seminaren werden Ihnen die Zugangsdaten spätestens am Tag des Seminars per E-Mail zugeschickt.

Es gelten die AGB.

Referentinnen & Referenten

Dr. Hans-Walter Borries, Sicherheitsexperte, Dozent und Geschäftsführender Direktor FIRMITAS, Institut für Wirtschafts- und Sicherheitsstudien